Serie ÜBER TOD, STERBEN UND ZUKUNFTSHOFFNUNG mit Pastor Mag. Kurt Piesslinger

6.ER STARB FÜR UNS
Der Tod ist unausweichlich. Gibt es einen Ausweg?

Merktext: Johannes 3,14.15: Und wie Mose in der Wüste die Schlange erhöht hat, so muss der Menschensohn erhöht werden, auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.

Inhalt:
6.1 Von Grundlegung der Welt an
Der Erlösungsplan war schon erdacht, bevor es Menschen gab.

6.2 Ein Vorspann zum Kreuz
Voraussagen, die sich erfüllt haben…

6.3 Es ist vollbracht!
Wir ahnen kaum die Bedeutung dieser Worte…

6.4 Er starb für uns
Das Opfer Jesu ist bedeutender als alles andere.

6.5 Die Bedeutung des Kreuzes
Die Liebe Jesu strahlt vom Kreuz.

6.6 Zusammenfassung
Die Liebe Gottes wird im Opfer seines Sohnes deutlich sichtbar.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!

6.ER STARB FÜR UNS – ÜBER TOD, STERBEN UND ZUKUNFTSHOFFNUNG | Pastor Mag. Kurt Piesslinger

| 6.Er starb für uns |
About The Author
-