0 2 Minuten 6 Monaten

– In dieser Woche diskutiert Pastor Ted Wilson Kapitel elf der Großen Kontroverse mit dem Titel „Protest der Fürsten“, in dem eine weitere nationale Versammlung, bekannt als „Reichstag zu Speyer“, im Jahr 1526 jedem Einzelnen Freiheit in religiösen Angelegenheiten gewährte. –
Dieser Friede hielt jedoch nicht lange an, und drei Jahre später wurde den Reformisten verboten, ihre Ansichten sogar in ihren eigenen Häusern zu teilen. Der deutsche Kaiser Karl V. rief eine zweite Versammlung in der Stadt Speyer zusammen, um das „Häresie“ endgültig auszulöschen.
Es wurde eine Kompromisslösung gefunden, aber zu welchem Preis?
Um mehr über die fortgesetzte Reformation in Deutschland zu erfahren und wie sie mit unserer gegenwärtigen Erfahrung zusammenhängt, lesen Sie „Die große Kontroverse“ von Ellen White unter https://greatcontroversyproject.org/.
Info: Um den deutschen Untertitel zu aktivieren, gehen Sie im Player auf „Untertitel“ zu drücken, dann navigieren Sie zu „Einstellungen“ und aktivieren dort die Option „Automatisch übersetzen“. Wählen Sie schließlich die gewünschte Sprache, in unserem Fall Deutsch. 
Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!