0 2 Minuten 5 Monaten

– In dieser Woche setzt Pastor Ted Wilson die Diskussion über Kapitel 22 von „The Great Controversy“ fort, mit dem Titel „Erfüllte Prophezeiungen“, in dem frühzeitige Advent-Gläubige gespannt auf die baldige Rückkehr Christi warteten und diese erstaunliche Nachricht mit anderen teilten. Aber wieder einmal waren sie für Enttäuschungen bestimmt. Christus kam nicht am 22. Oktober 1844, wie sie es erwartet hatten. Doch selbst diese gewaltige Enttäuschung war in der Schrift vorhergesagt.
Eine große Gruppe, die Glauben bekannt hatte, verleugnete ihren Glauben und kehrte nie zurück. Wie Jona machten sie Gott verantwortlich und würden lieber sterben als leben. Es gab jedoch einige, die nicht vollständig verstanden, warum Jesus nicht gekommen war, aber ihren Glauben nicht aufgaben. Sie waren sicher, dass die Prophezeiungen korrekt waren. Sie glaubten an Gottes Wort und wussten, dass die Antwort in diesen heiligen Seiten zu finden war.
Um mehr über „Erfüllte Prophezeiungen“ und deren Bezug zu unserer gegenwärtigen Erfahrung zu erfahren, lesen Sie „The Great Controversy“ von Ellen White auf https://greatcontroversyproject.org/ und schließen Sie sich uns nächste Woche für mehr an.
Info: Um den deutschen Untertitel zu aktivieren, gehen Sie im Player auf „Untertitel“ zu drücken, dann navigieren Sie zu „Einstellungen“ und aktivieren dort die Option „Automatisch übersetzen“. Wählen Sie schließlich die gewünschte Sprache, in unserem Fall Deutsch. 
Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!