Infotext: Sanft und Mut sind ein merkwürdiges Paar, aber höchst erstrebenswert.
Merktext: Matthäus 5,5 – Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen.

 

 

Die Frau des Propheten Hesekiel stirbt. Dies alles dient der Veranschaulichung. Einfach unglaublich…

 

 

Moses Fürbitte für sein Volk sprengt alle Dimensionen.

 

 

Wir werden liebenswert, weil Gott uns liebt.

 

 

Schweigen ist ein Zeugnis für Sanftmut.

 

 

Sicherheit, Wertschätzung und Annahme erfahren wir von unserem Schöpfer.

 

 

Sanftmut ist ein hohes Gut. Wohl dem, der darüber verfügt.

 

 

Sanft und Mut sind ein merkwürdiges Paar, aber höchst erstrebenswert.