8.GOTT UND DER BUND

Infotext: Ein Bund ist etwas Besonderes. Da wird versprochen etwas einzuhalten.

Merktext: Nehemia 10,1 – Und wegen all dem treffen wir eine feste Abmachung und schreiben sie nieder, und unsere Fürsten, Leviten und Priester sollen sie versiegeln … So wollen wir es im Haus unseres Gottes an nichts fehlen lassen.

 

 

Schriftlich verpflichten sich die Führer des Volkes Gott treu zu sein.

 

 

Wann immer ein Bund von Gott mit Menschen geschlossen wurde, war dies ein Meilenstein in der Geschichte des Volkes Gottes.

 

 

Jeder Bund hat eine bestimmte gleichbleibende Struktur.

 

 

Die Israeliten versprachen eine Menge Gott gegenüber.

 

 

Die Israeliten versprachen für den Tempeldienst zu sorgen.

 

 

Der Dienst im irdischen Heiligtum hat eine tiefe symbolische Bedeutung.

 

 

Ein Bund ist etwas Besonderes. Da wird versprochen etwas einzuhalten.