9.DER RHYTHMUS DER RUHE

Infotext: Strukturen in der Zeitabfolge erleichtern die Organisation. Wie schaut die göttliche Zeitstruktur aus?

Merktext: 1.Mose 2,3 – Und Gott segnete den siebenten Tag und heiligte ihn, weil er an ihm ruhte von allen seinen Werken, die Gott geschaffen und gemacht hatte.

 

 

Gott machte den siebenten Tag zu etwas Besonderem! Warum dies?

 

 

Gott erschafft als Höhepunkt seiner Schöpfung das Menschenpaar. Dies ist die Krönung des Erschaffungsprozesses.

 

 

Gott ruhte am siebenten Tag. Du kommst auch in diesen Genuss, falls du willst.

 

 

Der Sabbat wurde bereits vor der Verkündigung der 10 Gebote am Sinai gefeiert.

 

 

Die Verkündigung der 10 Gebote erfolgt zweimal. Zwei besondere Begründungen für das Sabbatgebot lässt uns Gott wissen.

 

 

Wir feiern die Schöpfung und die Erlösung indem wir den Sabbat ehren.

 

 

Jeder siebente Tag ein Urlaubstag. Was für ein Zeitgeschenk…

 

 

Strukturen in der Zeitabfolge erleichtern die Organisation. Wie schaut die göttliche Zeitstruktur aus?