8.FREI ZU RUHEN

Infotext: Jesus verkörpert das Wesen seines Vaters im Himmel. Das tut unserer Seele gut.

Merktext: Psalm 27,1 – Der HERR ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten? Der HERR ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir grauen?

 

 

Jesus ist der Heiland, der zu heilen vermag.

 

 

Wer unheilbar krank geworden ist, ordnet seine Prioritäten neu.

 

 

 

Wenn Jesus handelt, ist jeder Schritt voller Weisheit.

 

 

Elia hat Gewaltiges erlebt. Umso tiefer ist sein seelischer Absturz danach.

 

 

Selbstverachtung vernichtet unsere verbliebene Kraft.

 

 

Jesus weiß genau, was dir fehlt und er baut dich wieder auf, wenn du es zuläßt.

 

 

Jeder erlebt Stunden tiefster Verzweiflung. Jesus holt dich wieder heraus.

 

 

Jesus verkörpert das Wesen seines Vaters im Himmel. Das tut unserer Seele gut.