2.DANIEL UND DIE ENDZEIT

Infotext: Daniel und seine drei Freunde bewirkten in der babylonischen Gefangenschaft mehr als alle anderen Israeliten zusammen. Durch ihre Treue zu Gott wurde der babylonische König Nebukadnezar ein Gottesverehrer. So sind auch wir aufgerufen, so treu zu sein wie Daniel und seine drei Freunde.

Merktext: Daniel 2,47 – Und der König antwortete Daniel und sprach: Es ist kein Zweifel, euer Gott ist ein Gott über alle Götter und ein Herr über alle Könige, der Geheimnisse offenbaren kann, wie du dies Geheimnis hast offenbaren können.

 

Daniel und seine drei Freunde beweisen Rückgrat, obwohl sie noch Teenager sind.

 

 

König Nebukadnezars Traum ist eine der gewaltigsten Prophezeiungen der Heiligen Schrift. Einfach phänomenal.

 

 

Obwohl sich diese Geschichte vor 2500 Jahren ereignet hat, hat sie unwahrscheinliche Bedeutung für die letzte Phase der Menschheitsgeschichte.

 

 

Wer hätte das gedacht? Ein babylonischer König anerkennt den wahren Schöpfer des Himmels und der Erde.

 

 

Wer riskiert freiwillig sein Leben, um Gott die Treue zu beweisen? Daniel ist dieser Mann!

 

 

Die Beziehung Daniels und seiner Freunde zum Schöpfer Himmels und der Erde steht einzigartig dar und erweckt unsere Bewunderung.

 

 

Daniel und seine drei Freunde bewirkten in der babylonischen Gefangenschaft mehr als alle anderen Israeliten zusammen. Durch ihre Treue zu Gott wurde der babylonische König Nebukadnezar ein Gottesverehrer. So sind auch wir aufgerufen, so treu zu sein wie Daniel und seine drei Freunde.